Rechtsanwälte

Rechtsanwalt Mario Dirkmann
Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Sozialrecht

Herr Dirkmann ist seit mehr als 10 Jahren ausschließlich im Medizinrecht und Sozialrecht tätig und hat seither mehr als 13.000 Klageverfahren geführt. Herr Dirkmann hat sich hierbei spezialisiert auf

  • das Krankenhausrecht mit dem Schwerpunkt "Stationäre Abrechnungsprüfung" (DRG-System).
  • die ambulanten Leistungen im Krankenhaus nach §§ 116 ff SGB V.
  • das Schadensersatzrecht (Regressansprüche) der Leistungsträger nach § 116 SGB X.
  • die Erstattungsansprüche der Leistungsträger untereinander nach §§ 104 ff SGB X.
  • das Arzthaftungsrecht (Behandlungs- und Pflegefehler).

Lehrbeauftragter der Hochschule Niederrhein – Fachbereich Gesundheitswesen



Rechtsanwältin Mercedes Biesenbruck

Frau Biesenbruck hat schon im Rahmen ihres Studiums der Rechtswissenschaften einen Schwerpunkt auf das Medizin- und speziell das Pharmarecht gelegt, welchen sie auch im Rahmen ihrer Referendarausbildung in einschlägigen Fachkanzleien vertieft hat. In unserer Kanzlei bearbeitet Frau Biesenbruck insbesondere Mandate aus dem Bereich der stationären Versorgung, aber auch im Bereich des Arzthaftungsrechts und des Krankenversicherungsrechts.

Frau Biesenbruck wird berufsbegleitend den Masterstudiengang Medizinrecht (LL.M.) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf absolvieren.



Rechtsanwältin Hannah Teresa Kolodziej

Frau Kolodziej hat nach ihrem Studium an der Universität Münster ihr Referendariat am Landgericht Essen im November 2019 erfolgreich abgeschlossen. Ihr Interesse an der Medizin und einer fachübergreifenden Mandatsbearbeitung haben Frau Kolodziej in unsere Kanzlei geführt, wo sie nun alle Bereiche des gesetzlichen Krankenversicherungsrechts bearbeitet und die von uns vertretenen Krankenversicherungen kompetent berät und gerichtlich vertritt.



Rechtsanwältin Elena Wolf

Frau Wolf hat seit jeher einen engen Bezug zur Medizin. So studierte sie zunächst Zahnmedizin bis zum sog. Physikum (zahnärztliche Vorprüfung). Nach ihrem Wechsel in das Jurastudium absolvierte sie dieses erfolgreich und schloss die Ausbildung im Herbst 2019 mit dem zweiten Staatsexamen ab. Ihr Interesse an der Medizin ist dabei nie verloren gegangen, weshalb sich Frau Wolf entschied unser Team zu verstärken und ihren Schwerpunkt im Bereich Medizinrecht zu setzen. Neben Regressansprüchen der Leistungsträger gegenüber Dritten widmet sich Frau Wolf auch Themen des Krankenhausrechts, insbesondere dem Schwerpunkt der Kanzlei, d.h. den Vergütungsstreitigkeiten.



Rechtsanwalt Timm Feuser

Herr Feuser hat sich mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften im Jahr 2017 unmittelbar dem Sozialrecht zugewandt und war seit Ende 2017 bis zum Eintritt in unsere Kanzlei als Justitiar für den Sozialverband VdK e.V. in den Bereichen der gesetzlichen Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung sowie im Schwerbehindertenrecht außergerichtlich wie prozessual tätig und verfügt daher über einschlägige Berufserfahrung. Herr Feuser unterstützt das Team der Kanzlei seit September 2020. Er berät und vertritt die Mandanten (Krankenkassen) in allen Belangen des Krankenversicherungsrechts.



Rechtsanwalt Thomas Gersemann

Herr Gersemann ist in Essen geboren und hat an der Ruhr-Universität Bochum Rechtswissenschaften studiert. Nach erfolgreichem Studium schloss er im Sommer 2020 das Referendariat mit dem zweiten Staatsexamen ab. Seit November 2020 unterstützt Herr Gersemann unser Team in allen Bereichen des Medizinrechts, insbesondere in der stationären Vergütung und dem Krankenversicherungsrecht.





Team
Allgemeines Sekretariat

Buchhaltung und Finanzen

Juristische Sachbearbeiter

Auszubildende

Dokumentenverwaltung/Digitalisierung